21Jun
2014

Der Botanische Garten im Morgenlicht um 6 Uhr früh

Der Botanische Garten im Morgenlicht, eine Fotoführung für Frühaufsteher

Um 6.00 Uhr in der Früh geht es los: Wir streifen durch den morgenfrischen Botanischen Garten.
Alles ist noch 'neu' und bereit für den kommenden Tag.
Alle Pflanzen und Blüten erstrahlen im frischen Glanz, so mancher Tautropfen spiegelt die gerade aufgegangene Morgensonne, alles riecht frisch nach der Feuchte der Nacht und die Vögel sind so aktiv, wie den ganzen Tag nicht mehr....

Lassen Sie sich begeistern und erleben Sie exclusiv diese einmalige Stimmung.

In diesem Kurs können Sie Ihr fotografisches Sehen schulen und die Technik verbessern, das Gesehene fotografisch umzusetzen. Das Bewältigen starker Kontraste (die Morgensonne wirft ziemlich lange Schatten und macht gleissende Spitzlichter) gehört ebeso dazu, wie das Fokussieren im Nahbereich.

Die Ausrüstung:
Digitalkamera (kann auch eine ganz einfache sein),
nehmen Sie einen voll geladenen- und am besten auch noch einen Ersatz-akku mit,
Macroeinrichtung und/oder Macroobjektiv sind nützlich

Wann: Am 21. Juni 2014 von 6:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Wo: Im Botanischen Garten München - Nymphenburg, Haupteingang Menzinger Strasse 65 (Tram 17 Haltestelle Botanischer Garten)
Kosten: € 29,- pro Teilnehmer. In diesem Preis ist der Eintritt in den Botanischen Garten (€ 4,-) enthalten.

Treffpunkt: Um 6:00 Uhr vor dem Haupteingang an der Menzinger Strasse 65. Ich werde dann aufsperren und uns hereinlassen. Bitte seien Sie pünktlich, denn ich sperre hinter uns das Tor wieder zu!

Bitte melden Sie sich unbedingt verbindlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Anmeldung bitte unter info@stefancaspari.de

Wichtig: Dieser Kurs findet nur bei gutem Wetter statt, der Ausweichtermin ist eine Woche später, am 28. Juni.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie gerne an unter 089/ 76 82 95 oder 0171/ 287 36 87

Grundsätzlich biete ich auch die Möglichkeit eines "Basiskurs zur Bildbearbeitung" an. Hier können Sie lernen, wie Sie Ihre Fotos in den Grundparametern optimieren und zur jeweiligen Verwendung 'fit' machen.
Bei Interesse können wir am Ende des Kurses mit interessierten Teilnehmern Ort und Termin festlegen.

Weitere Informationen zu meiner Tätigkeit als Fotograf und Kunstmaler finden Sie unter http://www.stefancaspari.de/

Samstag, 21. Juni 2014, 06:00-11:00 Uhr.

Zurück